Dr. Wolfgang Krieger

Dr. Wolfgang Krieger
 photo

Wolfgang Krieger ist UniversitĂ€tsprofessor fĂŒr Neuere Geschichte und Geschichte der internationalen Beziehungen an der UniversitĂ€t Marburg. Er war Fellow in Oxford und Harvard und Gastprofessor in Bologna (Johns Hopkins), Princeton, Toronto und Paris (Institut d’Études Politiques).

Dr. Wolfgang Krieger is University Professor of Modern History and History of International Relations at UniversitĂ€t Marburg, Germany. He was a fellow at Oxford and Harvard and has taught at Johns Hopkins (Bologna), Princeton, the University of Toronto, and the Institut d’Études Politiques in Paris.

Berlin und der „NSA-Skandal“

April 3rd 2014
0
3 people like this post.


Der Deutsche Bundestag hat einen Untersuchungsausschuß zur NSA-AffĂ€re eingerichtet. Es ist jedoch nicht zu erwarten, daß sich auf diesem Weg aufklĂ€ren lĂ€ĂŸt, welche Personen und Institutionen in Deutschland durch die NSA oder durch den eng verbĂŒndeten britischen Dienst GCHQ ausgespĂ€ht wurden. Angeblich wurde sogar das Mobiltelephon... 

Die Snowden-Krise: kein Ende nach zehn Monaten

March 23rd 2014
0


Am 20. Mai 2013 flog der 29-jĂ€hrige Edward Snowden von Hawaii nach Hongkong. In seinem GepĂ€ck hatte er vier Laptops mit brisanten geheimdienstlichen Daten, die er dem US-Journalisten Glenn Greenwald und der TV-Autorin Laura Poitras anvertraute. Am 6. Juni publizierte der britische Guardian den ersten Informationen ĂŒber die AusspĂ€haktionen... 

Die zwei Krisen in der Ukraine

March 4th 2014
0
5 people like this post.


Eigentlich sind es zwei Krisen, die ineinander greifen. Bei der einen geht es um den Zusammenbruch des Regierungsapparates in der Ukraine und um die Frage, welche politischen KrĂ€fte davon profitieren werden. Das ist eine innenpolitische Krise, die durch die schlechte Wirtschaftslage und den drohenden Staatsbankrott ausgelöst wurde.... 

Die deutsch-französischen Konflikte werden schlimmer

November 28th 2011
0
12 people like this post.


Man spricht in der politischen Klasse und in den Medien nur ungern ĂŒber deutsch-französische Konflikte. Man zeigt am liebsten kuschelige Fernsehbilder von „Änschi“ und „Sarko“. Das Ganze garniert mit stereotypen Botschaften der „deutsch-französischen Freundschaft“ und der deutschen Wirtschaft als „Lokomotive fĂŒr... 

Wie lange hÀlt Frau Merkel noch durch?

November 28th 2011
0
7 people like this post.


Angela Merkel und die Eurobonds Nach allem, was sich in der gegenwĂ€rtigen Euro-Krise beobachten lĂ€sst, dĂŒrfte es nicht mehr lange dauern, bis die deutsche Regierung ihren Widerstand aufgibt. Denn innerhalb der Euro-Zone befindet sie sich in der Minderheit, was den StabilitĂ€tskurs zur BewĂ€ltigung der Staatsschulden-Krise angeht....